Winterhautpflege mit Colosé

Trockene Zeiten:

Durch den Temperaturrückgang verändert sich der Stoffwechsel der Haut. Die Schutzhülle, die die Haut vor dem Austrocknen schützen soll, wird schwächer. Diesen atmungsaktiven Schutzfilm (Hydrolipidmantel) gilt es zu unterstützen. Besonders die Hände und das Gesicht, die dem rauen Klima am ehesten ausgesetzt sind, benötigen nun eine Extraportion an Feuchtigkeit.

Die Naturprodukte von Colosé schützen und pflegen Deine Haut auf sanfte Weise ohne sie zu irritieren.

Reinigung:
Es fängt bereits bei der Reinigung an. Hierzu empfehlen wir die Colosé Reinigungsmilch oder die Waschcreme, die die Haut schonend von Rückständen befreien und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Hautvorbereitung:
Weiters empfiehlt es sich, danach mit einem milden Gesichtswasser mit Hilfe eines Wattepads oder eines Kosmetiktuches sanft über das Gesicht und Dekolleté zu streichen. So ist die Haut perfekt vorbereitet um Deine Colosé Creme aufzutragen.

Rissigkeit & Abhilfe:

Solltest Du Probleme mit rissiger oder geröteter Haut haben, probiere unsere „Notfallcreme“ -Spezialcreme Essentielle! Eine ausreichende Gesichtscreme ist auch die richtige Basis für einen ebenmäßigen Teint, den man mit Hilfe des Colosé Fond de Teint Makeups oder dem Creme Puder von Colosé unterstreichen kann. Das Makeup am besten mit einem Pinsel auftragen um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Danach noch etwas Puder darüber und schon hast Du ein vollendetes Finish, dass sich sehen lassen kann. Besonders schön wirkt es, wenn man zum Schluss mit kreisenden Bewegungen das Creme- oder Puderrouge von Colosé auf die Wangen aufträgt.

Abschluss:

Damit Dein Styling vollkommen ist, noch eine bisschen Wimperntusche, ein wenig Lidschatten und einen pflegenden Lippenstift – schon ist das Wintermakeup fertig!

Handpflege:

Auch Deine Hände verlangen gerade im Winter nach Extrapflege. Die Colosé Handlotion mit Allantoin lindert rasch und schonend kleine Hautschäden sowie die Colosé Handcreme mit Sheabutter, wertvollen Ölen und einem extra UV-Filter schützen und reparieren entzündete Hände.

Hautpflege im Winter:

Duschen oder Baden am besten warm und nicht zu heiß! Heißes Wasser entzieht der Haut natürliche Fette und die Epidermis (die oberste Hautschicht) wird in Mitleidenschaft gezogen. Um dies zu verhindern, raten wir, eine reichhaltige Lotion (z.B. Colosé Lotion Corporelle oder das Pflegeöl „Exklusiv“) zu verwenden, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen.

Haarpflege im Winter:

Verwöhne auch Deine Haare regelmäßig mit einer pflegenden Haarpackung um auch hier das Austrocknen zu verhindern. Die Colosé Haarpackung macht das Haar leicht frisierbar, gibt ihm nachhaltigen Glanz, Elastizität, Fülle und Griffigkeit.

Die Haut ist ein Spiegel der Seele. Mit Hilfe von Colosé Naturkosmetik kann man diese optimal unterstützen. Sie leistet mit höchster Pflege einen hervorragenden Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Ausstrahlung Deiner Haut in jedem Lebensalter. Und das tut wiederum der Seele gut.

Das Team von NKE Colosé wünscht einen schönen Winter und viel Spaß beim Pflegen!

Von: Naturkosmetikvertrieb Elfie Kunse